NEWS

Öffentliche  Diskussionsveranstaltung

AGENTS OF CHANGE - AFRICAN YOUTH BETWEEN NARRATIVES AND REALITIES

12.Dezember 2017 18:30 Uhr,  Wiener Hauptbücherei

Mit dem verhältnismäßig größten Bevölkerungsanteil unter 18 Jahren ist Afrika der jüngste Kontinent der Welt. Entgegen des verzerrten, aber oft in Europa transportierten Bildes, versteht sich die afrikanische Jugend als treibende Kraft positiver Veränderung.

Welche Handlungsspielräume, Forderungen und Wünsche hat die Jugend, um aktiv die Zukunft des Kontinents zu gestalten? Welche Möglichkeiten gibt es, um das bestehende Narrativ über afrikanische Migration der Realität anzupassen und wie kann die afrikanische Jugend, trotz ihrer Diversität, dabei unterstützt werden? Diese und andere Fragen diskutieren afrikanische Jugendvertreter und ExpertInnen in Wien. Die Veranstaltung schließt an den EU-AU Gipfel an, der sich am 29. und 30. November dem Thema „Investitionen in die Jugend für eine nachhaltige Zukunft“ widmet.

Neue YouTube Serie “Mensch”

Was macht uns Menschen aus und was verbindet uns? Um diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen, startet Act.Now zusammen mit Ferdinand Sarnitz eine YouTube-Serie mit dem Titel „Mensch“. Damit werden wöchentlich herausragende Persönlichkeiten ins Rampenlicht gerückt, die Besonderes leisten.

Im Rahmen der NOW Konferenzen, NOW Working Groups und weiterer Veranstaltungen von Act.Now wurden und werden die Interviews gedreht und damit die “Menschen” sichtbar gemacht, die hinter dem Engagement stehen, das wir täglich erleben.


Warum wir jetzt handeln müssen

 
Andre-Heller-auf-der-NOW-Konferenz
Wir leben in einer Zeitenwende. Kein Stein bleibt auf dem anderen. Wir müssen lernen, auf diese Situation klug, behutsam, liebevoll zu reagieren. [...] Es ist vollkommen sinnlos, den Kopf in den Sand zu stecken und zu glauben, das Wetter wird über uns hinwegziehen, ohne dass es uns persönlich betreffen wird.
— André Heller