1.April 2020

Schwergewicht für politische Strategie formiert sich in Wien

Act.Now und Innovation in Politics Institute jetzt ein Team

Act.Now und das Innovation in Politics Institute schließen sich zu einem Unternehmen zusammen. Beide betreiben seit einigen Jahren internationale Programme, mit denen sie Politikerinnen und Politiker unterstützen – beim Stärken von sozialem Zusammenhalt in den Städten, der Modernisierung von Parteien und bei der Weiterentwicklung von demokratischen Institutionen.

Das neue Unternehmen wird in Wien 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen und ist in 15 europäischen Ländern vertreten. Mit der Fusion schaffen wir die Voraussetzung dafür, rasch zur ersten Adresse für Politikerinnen und Politiker in Europa zu werden,” so Geschäftsführer Edward Strasser.

Die neue Gruppe stellt ihr Wissen und die internationalen Kontakte ihren Kund/innen und Partner/innen aus der Politik ab jetzt gebündelt zur Verfügung. Gemeinsam greift das Team auf Best-Practice Erfahrungen aus rund 2.000 erfolgreichen politischen Projekten der europaweiten Innovation in Politics Awards ebenso zurück wie auf die Internationale Bürgermeister/innen-Konferenz NOW und das gleichnamige Bürgermeister/innen-Netzwerk, auf ein laufendes Programm zur Erneuerung politischer Parteien und ein wachsendes Jugendprogramm für politische Bildung mit internationaler Beteiligung.

Die Zusammenführung beider Teams erfolgt unter dem Dach des Innovation in Politics Instituts. Die Aktivitäten von Act.Now werden weitergeführt sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen. Act.Now mit dem Schwerpunkt auf sozialen Zusammenhalt und Jugendarbeit auf kommunaler Ebene soll in der Gruppe in den kommenden Monaten zu einem europaweiten Kompetenzzentrum ausgebaut werden.

„Act.Now und das Innovation in Politics Institute haben sich seit ihrer Gründung erfolgreich entwickelt. Gemeinsam werden sie ab jetzt für die Ziele noch wirkungsvoller arbeiten können – wie die Modernisierung der Demokratie und Stärkung des sozialen Zusammenhalts, für Gemeinden genauso wie bundesweite Einrichtungen,” so Patricia Kahane, Mitbegründerin beider Organisationen.

Die Geschäftsführung des Innovation in Politics Instituts bleibt bei Edward Strasser, mit Helfried Carl, Josef Lentsch und Ronny Zuckermann als Managing Partner. Die bisherige Geschäftsführerin der Act.Now, Catrin Neumüller, wechselt in eine neue Rolle als Senior Advisor.